Raspberry Pi (RPi) WOL

Meinen Raspberry Pi (RPi, Model B) wollte ich aus der Ferne mit Wake On LAN (WOL) wecken. Doch leider musste ich feststellen, dass das „Out of the Box“ nicht funktioniert. Deswegen wollte ich verstehen, warum es nicht funktioniert und ob zukünftig eine Lösung in Sicht ist.

Weiterlesen

OneNote app von Windows 10 entfernen

Bei Windows 10 ist im Release OneNote als App installiert. Will man das von Windows 7 / 8.1 gewohnte OneNote von Microsoft Office verwenden, so kommen sich die zwei Tools immer wieder in die Quere. Beispielsweise bei der Suche (Windows-Taste -> Tippen) wird zuerst die App angezeigt.

Deswegen habe ich nach einem Weg gesucht, diese App in Windows 10 zu deinstallieren. Nicht ganz so einfach, da diese App eine „Systemapp“ ist und nicht über Programme und Funktionen entfernt werden kann.

Weiterlesen

Standard Apps und Programme von Windows 10 Entfernen

Mit Windows 10 werden viele Apps als Standard installiert, die der Benutzer überhaupt nicht wünscht, oder die sich sogar etwas mit anderen Microsoft-Produkten beißen (beispielsweise OneNote).

Windows

Damit man wieder etwas Ordnung in das App-Chaos bringt und nebenbei Nerven und Plattenplatz spart, können einige Apps über die Kommandozeile / Powershell entfernt werden. Selbst wenn diese Möglichkeit nicht über das Kontext-Menü verfügbar ist.

Weiterlesen

SVN Migration mit svnsync über http

Subversion ist eine Sourcecodeverwaltung von Dateien und Ordnern in einem Repository werden die dem Projekt zugehörigen Daten abgelegt. Auf einem Server können mehrere solcher Projektarchive abgelegt und verwaltet werden. Über diese Archive werden alle Versionsstände auf dem Server abgelegt. Die Benutzer arbeiten üblicherweise mit dem aktuellsten Stand, den ein solches Archiv hat.

Ich habe online einen solchen Server aufgesetzt und möchte diesen in einen neueren Server (den ich dieses mal anders aufgesetzt habe) migrieren. Dabei möchte ich idealerweise auf einen Dump verzichten (großer Dateitransfer, viele mögliche Fehlerquellen). Im Folgenden beschreibe ich, wie eine solche MIgration durchgeführt werden kann.

Weiterlesen

Virtual Network Editor im VMWare Player 6

Heute habe ich das neueste Update des VMWare Players (6.0.0 build-1295980) installiert und promt die Möglichkeit verloren, meine NAT-Ports mit dem Virtual Network Editor anzupassen. Aber statt den “alten” VMWare Player 5 zu installieren, habe ich nach einer Lösung gesucht, wie ich die NAT-Weiterleitung auf die VM auch wieder mit der neuesten Version konfigurieren kann.

Weiterlesen